Inhalt

Neuer Partner Axel Roth

Lozano Schindhelm freut sich darüber, den deutschen und spanischen Rechtsanwalt Axel Roth als neuen Partner gewonnen haben zu können.

Axel Roth ist auf die Beratung internationaler Unternehmen, vor allem aus dem deutschsprachigen Raum oder mit dort gelagerten Interessen, in Spanien spezialisiert. Er ist Mitglied der Nürnberger Anwaltskammer als "Rechtsanwalt" und der Anwaltskammer Barcelona als spanischer Anwalt.

Nach mehreren Jahren als Syndikusanwalt in einem deutschen Unternehmen und in verschiedenen renommierten Anwaltskanzleien in Barcelona schließt er sich Lozano Schindhelm mit dem Ziel an, die Abteilung „corporate“ der Kanzlei zu stärken und die Präsenz des Unternehmens in der Hauptstadt Kataloniens zu erhöhen.

Axel Roth berät internationale Unternehmen mit Sitz in Spanien sowie spanische Unternehmen im Ausland in den Bereichen GesellschaftsrechtMergers & Acquisitions (M&A) und Transportrecht. Darüber hinaus berät er im Bereich der Handelsverträge und des gewerblichen Vertriebs auf Deutsch, Spanisch, Englisch und Französisch.

„Axel Roth ist ein Spezialist für die grenzüberschreitende Beratung von Unternehmen und wir freuen uns sehr auf die gemeinsame Zusammenarbeit“, so Managing Partner Fernando Lozano. „Er verfügt über langjährigen Erfahrung auf dem Gebiet des Gesellschafts- dem allgemeinen Handelsrecht und ergänzt auch dank seiner Vielsprachigkeit und internationalen Ausrichtung unser Team hervorragend. Axel Roth verfügt über jahrelange Arbeitserfahrung in Barcelona und ist in gesamt Katalonien bestens vernetzt. Durch ihn hoffen wir, unsere Präsenz in diesem wichtigen Markt künftig weiter auszubauen.“

Lozano Schindhelm heißt Axel Roth als neuen Partner herzlich willkommen. Mit seinem Eintritt stärkt die Kanzlei ihr internationales Team von Fachleuten mit einem Rechtsanwalt von enormem Wert.

Pressemitteilung als PDF