Inhalt

Schindhelm verdoppelt seinen Einsatz in China

Fernando Lozano hat vergangene Woche an der Eröffnung des zweiten Büros der Schindhelm-Allianz in China im German Centre von Taicang teilgenommen. Die Gegend von Taicang, eines der industriellen Herzen des Jangtsedeltas, beherbergt unter insgesamt 300.000 Firmen mehr als 200 deutsche Unternehmen.

Mit der Eröffnung des Büros in Taicang erhöht Schindhelm seinen Einsatz auf dem chinesischen Markt, wo die Allianz bereits seit über 10 Jahren in Shanghai präsent ist. Unter der Leitung von Raymond Kok und strategisch optimal im German Centre von Shanghai gelegen, bietet das Büro europäischen und chinesischen Unternehmen rechtliche und steuerliche Beratung an und betreut Investitionen in beide Richtungen: von Europa nach Asien und umgekehrt.

Lozano Schindhelm bietet Ihnen mit dem Asien Desk die Möglichkeit, sich über unsere Tätigkeiten in China und ganz Asien zu informieren. Ihre Kontaktpersonen in Spanien sind Fernando Lozano und Lotta Hilgers.