Inhalt

Gonzalo Fernández Zarapico

Rechtsanwalt

Kontaktdaten

Valencia
Madrid
T +34 963 28 77 93
F +34 963 28 77 94

Schwerpunkte
  • Prozessführung / Streitbeilegung
  • Mergers & Acquisitions
  • Insolvenz und Sanierung
  • Steuer- und Wirtschaftsstrafrecht
  • Kartellrecht

Expertise

Gonzalo Fernández Zarapico berät nationale und internationale Privatmandanten und Unternehmen im Bereich der Prozessführung und des Gesellschaftsrechts. Dort ist er insbesondere auf die Beratung der Verwaltungsorgane und der Gesellschafter spezialisiert, wie auch auf die in diesem Bereich anfallende Prozessführung.

Der Schwerpunkt seiner Tätigkeit liegt dabei auf der handelsrechtlichen Vertragsgestaltung, sei es auf nationaler Ebene oder international, und auf die Lösung handelsrechtlicher Streitigkeiten vor dem Schiedsgericht oder den ordentlichen Gerichten.

Gonzalo Fernández Zarapico verfügt zudem über Erfahrung in verschiedenen konkreten Bereichen des Handelsrechts, wie dem Vertrieb, Handelsvertreterverträgen, Franchiseverträgen und hinsichtlich der Restrukturierung von Handelsgesellschaften, Änderung deren Rechtsform, Erwerb von Gesellschafsanteilen und sonstigen Aktiva, Verschmelzungen etc.

Des Weiteren ist er auf das Konkurs- und Wirtschaftsstrafrecht spezialisiert.

Werdegang

Gonzalo Fernández Zarapico schloss sich 2017 dem Team von Lozano Schindhelm an. 

Er schloss 2010 sein Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Antonio de Nebrija in Madrid ab und ist seitdem Mitglied der dortigen Rechtsanwaltskammer. Im Anschluss absolvierte er zahlreiche Fortbildungen, u.a. das Aufbaustudium über Handelsverträge der Praktischen Rechtsschule der Universität Complutense in Madrid und eine Fortbildung der Rechtsanwaltskammer Madrid für Spezialisten im Handelsrecht. 

2011 erhielt er ein Leonardo-Stipendium für einen Austausch der Berufsträger der Rechtsanwaltskammern Madrid und Frankfurt a.M. 

Vor seiner Tätigkeit bei Lozano Schindhelm arbeitete Gonzalo Fernández Zarapico bei verschiedenen international tätigen Kanzleien in Deutschland und Spanien.