Inhalt

Mercedes Aguado

Rechtsanwältin

Kontaktdaten

Madrid
T +34 915 47 51 25
F +34 915 47 61 16

Schwerpunkte
  • IP / IT
  • Erbrecht / Nachlassplanung
  • Öffentliches Recht
  • Bau und Anlagenbau
  • Compliance

Expertise

Mercedes Aguado berät Privatmandanten und nationale und internationale Unternehmen und Privatmandanten bei grenzüberschreitenden Geschäften im Bereich des Handelsrecht, Internationalen Privatrechts (IPR) und im allgemeinen Zivilrecht, sowie insbesondere zu Investitionen, Vermögensverwaltung, Familienrecht und internationalen Nachlassfällen. 

Neben ihrer Tätigkeit als Rechtsanwältin ist Mercedes Aguado auf Vereinsebene sehr aktiv. So organisiert sie juristische Kongresse und andere internationale Veranstaltungen und tritt dort regelmäßig als Rednerin auf. Sie ist Gründungspartnerin und Ehrenpräsidentin der 2009 ins Leben gerufenen Österreichisch-Spanischen Juristenvereinigung. Sie hält zudem regelmäßig auf Veranstaltungen zum IPR Vorträge. So hat sie insbesondere zu den Rechtsbeziehungen zwischen Deutschland und Spanien schon mehrfach referiert. 

Mercedes Aguado ist seit 1993 Mitglied der Rechtsanwaltskammer Madrid.

Werdegang

Mercedes Aguado studierte Jura und Rechtsberatung von Unternehmen an der Universität Pontificia de Comillas (ICADE). Sie absolvierte ihren LL.M. im Internationalen Privatrecht an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg i.Br. Zusätzlich absolvierte sie das Studium des kirchlichen Eherechts an der Universität CEU Madrid. 

Sie ist Gründungspartnerin der angesehenen Madrider Kanzlei Advocatia Abogados, in der sie einen Großteil ihrer Laufbahn arbeitete. Sie genießt einen hervorragenden Ruf auf dem Gebiet der grenzüberschreitenden Rechtberatung von Privatmandaten und Unternehmen, wozu ihre Sprachkenntnisse sicher beigetragen haben. Mercedes Aguado spricht neben Spanisch noch Deutsch, Englisch und Italienisch. 

Mercedes Aguado ist Lozano Schindhelm 2016 als Of Counsel beigetreten.