Alejandra López

Referendarin
Politikwissenschaftlerin


Werdegang

Alejandra López schloss 2016 ihr Studium der Rechts- und Politikwissenschaften und der öffentlichen Verwaltung an der Universität von Valencia ab.

Sie bereite sich zwei Jahre für die Prüfungen der staatlichen Finanzverwaltung vor und arbeitete in der öffentlichen Verwaltung als Rechtsberaterin in der Abteilung für Haushalt und Rechnungswesen. Hier erwarb sie praktische Kenntnisse in Steuerangelegenheiten aus der Perspektive öffentlicher Einrichtungen.

Im Anschluss daran absolvierte sie einen von der Universität Valencia in Zusammenarbeit mit der Anwaltskammer von Valencia organisierten Masterstudiengang in Rechtswissenschaften, den sie 2020 abschloss.